STOPPT ACTA – auch du kannst was tun!

Stoppt ACTA
**********
Bitte MITUNTERZEICHNEN, TEILEN, WEITERVERBREITEN, WEITERSAGEN!

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition%3Bsa%3Ddetails%3Bpetition%3D22697

Bis zum 22.03.2012 müssen hier 50.000 (!) Leute mitgezeichnet haben, damit es zu einer öffentlichen Sitzung mit dem Petenten überhaupt erst kommen kann!

1. Ihr müst euch Registrieren auf https://epetitionen.bundestag.de/

2. Anmelden auf https://epetitionen.bundestag.de/

3. Auf den Link gehen !!

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition%3Bsa%3Ddetails%3Bpetition%3D22697

4. Auf Petition mitzeichnen klicken !!!

5. Weitergeben auf allen Boards/Foren/Facebook/Freunde usw.


Handball EM 2012 / Deutschland vs Polen – Schwere Verletzung von Michael Haaß

Krasses Video – v.a. die Schreie von Haas am Anfang.

 


Mit dem Note erstellt und bearbeitet

image


Pizza mal anders…

image


WordPress auch auf dem Note

Ab jetzt wird mobil gebloggt.


Samsung Galaxy Note ROM: [JAN 9][XXKL7][2.3.6][FINAL] CheckROM Revo NoteHD™ V3 its running on Steroids!

So, hab mich gestern jetzt endlich für ein entsprechendes ROM entschieden, mit dem ich meiner Meinung nach am Besten arbeiten kann.

Die Entscheidung habe ich eigentlich aufgrund der Zusatzfeatures getroffen, die gerade bei diesem ROM durch ein „mobiles Kitchen“ einfach und ohne Developing Aufwand ins ROM integrierbar sind!

Somit kann jeder aus vorgefertigten Features wählen, was man haben möchte, und dies dann auch gleich flashen, ohne dass es zu einem Wipe der kompletten Daten kommt. Diesen Umstand fand ich sehr

praktisch.

Ausserdem soll es aber der kommenden Version möglich sein, ohne FULL WIPE das Update zu installieren. Gerade im Hinblick auf neue Firmwares ist das natürlich sehr wünschenswert!

 

 

Auch die Performance ist mit ABYSS 3.0 wirklich sehr gut. Mittlerweile habe ich eine Akkulaufzeit von etwas über 3 Tagen und musste erst vorhin das Gerät wieder an die Station hängen.

Insgesamt habe ich aber die richtige Wahl getroffen. Gestern hatte ich kurz nochmal mein altes Google Nexus One in der Hand und fragte mich nach 5 Minuten, wie ich knapp 2 Jahre mit diesem mini Display zurecht gekommen bin. Auch die Mitnahme in der Hosentasche hat sich nun normalisiert. Ich hoffe nur, dass meine „handgefertigte“ Tasche von fitbag bald kommt. Ich habe zwar Gorilla-Glas und mein N1 hat auch Gorilla-Glas und das hat keinen einzigen Kratzer – trotzdem fühle ich mich mit ner Hülle wesentlich sicherer!

Gestern noch ein bisschen mit der Kamera rumgespielt und festgestellt, dass die 8MP Kamera wesentlich  bessere Bilder macht, als die 5MP vom N1! Mag sein, dass es an den 3MP liegt oder am eingebauten Bildstabilisator – ich weiss es nicht.

Leider bin ich mit dem Firmware-Update noch nicht weitergekommen, da es beim Flashen immer zum Wipe der Daten kommt und ich eigentlich schon zu viel eingerichtet hab, als dass ich bereit bin, das nochmals zu machen. Vielleicht gibt es da von den findigen Entwicklern bald noch ne einfachere und v.a. weniger offensive Lösung.


How to root ganz einfach ein Samsung Galaxy Note! :-)

Nachdem ich mich intensiv mit dem Note und v.a. mit dem Root-Vorgang beschäftigt hatte, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die einfachste Variante wirklich die ZergRush Methode darstellt – vorausgesetzt, man hat nach dem Auspacken noch nicht auf KL8 bzw. LA1 upgedated! Denn diese Firmware ist im Moment nicht rootbar, wenn schon auf dem Gerät installiert!

Hier kann man dann ganz genau nachlesen, was man machen muss. Ich hab erstmal KIES bei Samsung runtergeladen und installiert. Danach dann unter Telefoninfo meinen Kernel gesucht – in meinem Fall KL7 und hab mir dann auch passend dazu den entsprechenden Exploit runtergeladen, den es ebenfalls auf der Seite bei XDA gab. Dann die „not-rooted-yet.bat“ ausgeführt, alles am Handy eingestellt wie im Command-Fenster vorgegeben und nach nicht mal 5min war das Ding gerootet inkl. ClockWorkMod(CWM).

 

Danach hab ich dann den ABYSS Kernel 3.0 installiert und n bisschen ausgelotet, wie hoch ich die CPU takten und wie stark ich sie undervolten kann!

 

Nach dem Reboot dann schnell noch SetCPU bei XDA runtergeladen – ist für XDA Mitglieder kostenlos – und den entsprechenden Governor „lulzactive“ eingerichtet. Gestern Morgen um 6.35h das Gerät vom Netzkabel abgezogen und während des Lehrgangs gut per Tapatalk auf XDA gelesen und gepostet. Im Moment hab ich noch 48%. Sollte mindestens bis heute Abend reichen!

 

Heute beschäftige ich mich dann näher mit der neuen Firmware und dem neuen Modem…mal schauen, wie das mit dem Flashen geht, ohne dass ich ROOT verliere?!